zur Übersicht

 

 

Die Fachoberschule Technik Klasse 12 B können Interessenten mit Fachoberschulreife nach Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung besuchen. Die Fachoberschule wird in den Fachrichtungen Metall-, Elektro- und Bau-/Holztechnik angeboten. Die Schüler erwerben die Fachhochschulreife, die zum Studium an Fach- und Gesamthochschulen berechtigt.  Zur Vorbereitung auf diese Schulform bieten wir einen Vorbereitungskurs in  den Fächern Englisch und Mathematik an.

Das Berufsgrundschuljahr Technik bzw. die zweijährige Berufsfachschule für Technik werden angeboten in den Fachrichtungen Metalltechnik, Holztechnik und Elektrotechnik. Interessenten mit Hauptschulabschluss können hier eine berufliche Grundbildung in dem gewählten Berufsfeld erwerben, die zu einer Lehrzeitverkürzung führen kann. Der Erwerb der Fachoberschulreife ist möglich.


 

weiter >>